Lastschriften mit GoCardless

Lastschrift ist die mit Abstand beliebteste Zahlungsmethode der Deutschen, gerade wenn es um Mitgliedsbeitr├Ąge geht. AHOI integriert GoCardless, den f├╝hrenden Anbieter im SEPA-Raum f├╝r automatisierte Lastschriften.

Mit GoCardless du dich nicht mehr um die Mandatsverwaltung mit Unterschriften und Aufbewahrung, Lastschriftank├╝ndigungen und Zahlungsabgleich k├╝mmern. All das ├╝bernimmt GoCardless f├╝r dich. Daf├╝r fallen nur geringe Geb├╝hren an: ein Prozent vom Umsatz plus 0,20 Euro, aber maximal nur ein Euro. AHOI markiert Forderungen (Mitgliedsbeitr├Ąge, Teilnahmebeitr├Ąge usw.) automatisch als bezahlt, wenn der Betrag erfolgreich von GoCardless eingezogen wurde. Der eingezogene Betrag wird innerhalb weniger Tage auf dein Konto ├╝berwiesen.

Bei einer Fehler- oder R├╝cklastschrift f├Ąllt in Deutschland eine Geb├╝hr von 3,50 Euro an. Allerdings sind durchschnittlich nur 2,2 Prozent der GoCardless-Zahlungen fehlerhaft.

Spare wertvolle Zeit, indem du dank GoCardless dein Bankwesen automatisierst und mehr Energie f├╝r Projekte hast.

Johanna K. Hegermann, Junge Presse Hamburg, empfiehlt Lastschriften

Wer ist GoCardless?

GoCardless ist ein britsch-franz├Âzisches Unternehmen, das SEPA-Lastschriften automatisiert abwickelt. GoCardless bietet Lastschriftverfahren f├╝r 22 L├Ąnder des SEPA-Raums an und ├╝bernimmt Verfahren im Wert von 3 Milliarden Euro ab. Zu den GoCardless-Kunden z├Ąhlen auch Medienunternehmen wie The Guardian.